VU B168
Am 19. März 2018 um 06:04 Uhr wurde die FF Uttendorf durch die LAWZ alarmiert: "Fahrzeugbergung B168, km 19,4. PKW-Überschlag in Böschung". Vermutlich wegen der glatten Fahrbahn kamen zwei Fahrzeuge von der Fahrbahn ab, eines davon überschug sich und blieb auf der Fahrerseite liegen. Eine verletzte Person musste mit dem Rettungsgerät aus dem Fahrzeug geborgen werden. Die B168 war während der Bergungs - und Aufräumarbeiten nur einspurig befahrbar.